coldPLASMA

the most beautiful Kosmetikinstitut salzburg
coldPLASMA

Endlich Schluss mit Akne, Couperose oder Rosacea – Die Behandlung mit kaltem Plasma

Die bahnbrechende Technologie der Beautyindustrie ist momentan in aller Munde. Keine große Überraschung, denn die Therapie verspricht beeindruckende Ergebnisse. Hautprobleme wie Couperose, Rosacea, Akne oder Unreinheiten sind dank der Cold Plasma Behandlung Geschichte. Auch straffende, verjüngende Effekte darf man sich von der Behandlung mit kaltem Plasma erwarten. Wir haben die wichtigsten Fakten über die Gesichtsbehandlung zusammengefasst.

Wie läuft die Behandlung mit kaltem Plasma ab?

Die Behandlung beginnt mit einer gründlichen Reinigung der Haut. Als Vorbereitung wird nach der Reinigung ein Enzympeeling in die Haut einmassiert. Nachdem die Einwirkzeit von 10 Minuten verstrichen ist, wird das Peeling abgewaschen. Es folgt die Behandlung mit der Plasmasonde. Dazu wird das Gerät in kreisenden Bewegung über das Gesicht bewegt, obwohl die Plasmasonde die Haut dabei nicht direkt berührt. Zum Abschluss wird eine Ampulle der Marke BABOR in die aufnahmefähige Haut eingearbeitet.

 

Was genau ist kaltes Plasma?

Plasma ist neben flüssig, fest und gasförmig der vierte Aggregatzustand. Plasma weist äußerst angeregte Moleküle auf, wodurch ultrahochfrequente Energie erzeugt wird. Obwohl das Plasma die Hautoberfläche nicht berührt, kann die hochfrequente Energie dennoch eindringen. Das kalte Plasma ist antibakteriell, entzündungshemmend und reinigt die Haut porentief. Außerdem ermöglicht die Behandlung eine Sauerstoffanreicherung und fördert die Durchblutung der Haut. Eine Keimreduktion verspricht das kalte Plasma ebenfalls, deswegen ist die Methode sehr erfolgreich im Kampf gegen Rosacea, Couperose, Akne und Unreinheiten. Außerdem regt das Verfahren die Wundheilung an und beschleunigt die Zellteilung. Zusätzlich wird die Haut durch die Behandlung mit kaltem Plasma sehr aufnahmefähig, weshalb Wirkstoffe leichter und tiefer eindringen können.

Diese Vorteile bietet die Behandlung mit Cold Plasma:

  • Reinigt porentief
  • Verfeinert das Hautbild
  • Antibakterielle, entzündungshemmende Wirkung und Keimreduktion
  • Sauerstoffanreichung führt zu erhöhter Kollagenproduktion
  • Steigerung der Aufnahmefähigkeit der Haut
  • Minimierung von Couperose, Rosacea und Akne

Bei uns im Studio wird vor jeder Gesichtsbehandlung eine Hautanalyse durchgeführt, damit wir für jedes Hautbedürfnis die richtige Methode wählen.


Keine Sorge, wir hassen Spam!

Copy link
Powered by Social Snap