Wimpern färben

Wimpern färben

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 min

Um ausdrucksstarke, dunkle Wimpern ohne Make-up, Wimperntusche, Mascara und Co. zu erzielen, gibt es die Möglichkeit, die Wimpern zu färben. Dabei werden die Wimpern und Augenpartien zunächst gereinigt und entfettet. Danach werden die Wimpern bei geschlossenen Augen, auf ein Pad gelegt, um die darunterliegende Haut vor der Farbe zu schützen. Mit einer kleinen Bürste wird die Farbe auf den Wimpernkranz aufgetragen und nach einer Einwirkzeit von rund zehn Minuten sorgfältig entfernt.

Die Farbe, die verwendet wird, ist jeweils auf den Typ der zu behandelnden Person abgestimmt und hält sechs bis acht Wochen.

Die Vorteile gefärbter Wimpern:

  • Dunklere Wimpern ohne Schminken
  • Mehr Volumen
  • Einsparung von Make-up
  • Unvergesslicher Augenaufschlag
  • Einsparung von Zeit
War dieser Artikel hilfreich?
Dislike 0
Views: 11

Keine Sorge, wir hassen Spam!

Copy link
Powered by Social Snap