Halo Eyes

Halo Eyes

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: 1 min

Edel und definitiv ein Hingucker – Halo Eyes überzeugen durch hohen Kontrast und schöne Farbkombinationen. Der Begriff “Halo Eyes” geht auf den englischen Begriff Halo = Heiligenschein zurück, was auf das edle und strahlende Aussehen des Looks hinweist. Dieses Styling lässt die Augen der Trägerin größer und das Lid strahlend wirken, eben wie ein Heiligenschein. Um diesen Effekt zu erzielen, wird das Augenlid so geschminkt, dass ein heller Lidschatten in der Mitte aufgetragen wird, der links und rechts von einem dunklen eingeschlossen und leicht verblendet wird. Auf diese Weise entsteht ein 3D-Effekt, der das Auge optisch größer und heller wirken lässt. 

Für den dramatischen Look der Halo Eyes werden oft kontrastreiche Farben, wie Pink und Gelb/Gold, oder Komplementärfarben, wie Grün und Pink, miteinander kombiniert. Das Styling kann jedoch durchaus auch mit dezenteren Farben geschminkt werden – zu beachten ist jedoch immer, dass der Hell/Dunkel Kontrast der gewählten Nuancen groß genug ist. Um den Effekt zu verstärken, kann an der Stelle, wo das Lid Richtung Augenbraue geht, stärker und härter konturiert werden.

Der Look ist aufgrund des auffälligen Aussehens bestens für Abendveranstaltungen, Partys und Events geeignet.

Halo Eyes zeichnen sich also durch Folgendes aus:

  • Starker Hell/Dunkel- oder Farbkontrast
  • Dramatisches Aussehen
  • Lässt die Augen größer wirken 
  • Strahlender Effekt
War dieser Artikel hilfreich?
Dislike 0
Views: 4

Keine Sorge, wir hassen Spam!

Copy link
Powered by Social Snap